Logo Roller und Fischer

Produkt-Infos

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Mit Ausnahme der nachstehenden Änderungen gelten die „Allgemeinen Lieferungsbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie („sog. Grüne Lieferbedingungen").

Andere Bedingungen, insbesondere vorgedruckte Einkaufsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn Sie von uns Schriftlich anerkannt werden.

1. Preise

Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, verstehen sich die Preise in Euro ab Werk, ausschließlich Verpackung, Fracht, Zoll, Mehrwertsteuer und Versicherung.
Bei Kupfernotierungen höher als 1,55 Euro / kg DEL-Notiz am Tage des Auftragseingangs (Presse-Notierung vom Börsentag) wird ein der Differenz und dem Einsatzgewicht entsprechender Kupferzuschlag (CU) erhoben. Die Einführung eines Eisenzuschlags (FE) bei unvorhergesehenen Verteuerungen auf dem Stahlsektor (Dynamobleche, Armaturen, Gehäuse) behalten wir uns vor.

2. Zahlung

Zahlungen sind zu leisten innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsdatum mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen netto. Wechsel werden nur spesenfrei und nach besonderer Vereinbarung angenommen. Wir behalten uns das Recht vor, Sicherheit oder Vorauszahlung zu verlangen. Wird dem nicht entsprochen, können wir die Lieferung verweigern. Der Besteller wird jedoch von seiner Annahmepflicht nicht entbunden.

Bei Überschreitung der Zahlungsfrist  werden vom Fälligkeitstag an unter Vorbehalt der Geltendmachung eines weiteren Verzugsschaden die banküblichen Kreditkosten als Verzugszinsen berechnet.

Kommt der Auftraggeber mit einer Zahlung in Verzug, geht ein Wechsel zu Protest, nimmt er Übereignungen vor oder wird von anderer Seite Betreibungsklage gegen ihn erhoben, so werden alle, auch die nicht fälligen Rechnungen, zur sofortigen Zahlung fällig.

An unbekannte Besteller im Inland liefern wir nur gegen Vorauszahlung oder Nachnahme. Nach dem Ausland erfolgt Lieferung an unbekannte Besteller nur gegen unwiderrufliches Akkreditiv oder Vorauszahlung des Rechnungsbetrages.

Bei jeder Zahlung ist unbedingt die Nummer unserer Rechnung anzugeben.

3. Banken

Zahlungen sind auf folgende Banken zu überweisen:

VR-Bank Asperg-Markgröningen eG
IBAN: DE 87 6046 2808 0001 741012
BIC: GENODES1AMT

Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE 11 6045 0050 0009 010761
BIC: SOLADES1LBG

4. Verpackung

Die Verpackung wird immer zu Selbstkosten berechnet. Euro-Paletten und Gitterboxen sind zu tauschen, da wir sonst Mehrkosten berechnen.

5. Versand

Der Versand erfolgt nach unserer Wahl, in der Regel durch Paketdienst oder als Frachtgut, sofern keine andere Vereinbarung getroffen ist.
Die Lieferung erfolgt stets auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

6. Gewährleistungspflicht

Beanstandungen können nur 8 Tage nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden.

Sonderanfertigungen, die in der elektrischen Auslegung oder in der Bauform von den listenmäßigen Geräten abweisen, können nicht zurückgenommen werden.

Garantie leisten wir auf die Dauer von 2 Jahres an den direkten Käufer, und zwar so, dass wir alle Mängel, die nachweisbar Material-, Konstruktions- oder Arbeitsfehler zur Ursache haben, kostenlos beheben, aber nur dann, wenn die beschädigten Geräte zur Prüfung eingesandt werden.

Eine weitergehende Haftung, besonders was Folgeschäden anbelangt, lehnen wir ausdrücklich ab.

Rücksendungen, Gutschrift, Reparaturen

Rücksendungen dürfen nur mit unserem Einverständnis vorgenommen werden. Eine Gutschrifterteilung ist bei einem Warenwert unter 25,00 Euro aus Kostengründen nicht möglich. Für das notwendige Prüfen und Neuverpacken der Ware müssen wir 20% des Warenwertes, mindestens 25,00 Euro einbehalten. Kundenspezifische Sonderanfertigungen können nicht zurückgenommen werden.

Reparaturen werden nur an eigenen Transformatoren und Geräten vorgenommen. Transformatoren im Neuwert unter 50,00 Euro können außer bei Klemmenbruch nicht repariert werden. Sie werden durch Neulieferung ersetzt. Bei Transformatoren ab 50,00 Euro können wir ebenfalls Neulieferung vornehmen, wenn der eingesandte Transformator durch seine Verklebung in der Vakuum-Tränkanlage nicht zerlegt werden kann, worüber wir Sie sofort informieren.

Nehmen Sie die Rücksendung für Gutschrift und Reparatur frei Haus vor.

7. Erfüllungsort

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Oberriexingen, Gerichtsstand für beide Teile ist Vaihingen/Enz.

8. Lieferzeiten

Lieferzeiten werden nach bestem Ermessen angegeben. Sie sind unverbindlich.

Mangel an Rohstoffen, Betriebsstörungen und andere unvorhergesehene Mängel entbinden uns zeitlich oder dauernd von der Lieferung.

Aus der Angabe von Lieferzeiten können keine Verzugsfolgen begründet werden.

9. Abbildungen, Zeichnungen, Änderungen

Abbildungen, Maße und Gewichte sind unverbindlich. Technische Änderungen und Verbesserungen an unseren Erzeugnissen behalten wir uns vor.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher zustehenden Ansprüche unser Eigentum. Bei Verbindung mit anderen Teilern erlangen wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes unserer Teile zu dem der anderen Teile.

Maßgebend für die von uns angenommenen Aufträge sind allein unsere Verkaufs- und Lieferungsbedingungen. Andere Bedingungen, insbesondere vorgedruckte Einkaufsbedingungen, haben nur Geltung, wenn sie von uns schriftlich anerkannt werden.

11. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen dieser AGB nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine rechtlich zulässige Bestimmung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung so nahe wie möglich kommt.

Bestellangaben

Für eine reibungslose Auftragsbearbeitung und Fertigung benötigen wir folgende Angaben:

  1. Typenbezeichnung
  2. Leistungsangabe oder alternativ den Nenn-Strom
  3. Stückzahl
  4. Eingangsspannung
  5. Ausgangsspannung
  6. Schaltungsart bei Drehstromgeräten
  7. Ausführungsvariante
  8. Schutzart
  9. Gewünschter Liefertermin
  10. Versandart (Zufuhr, UPS, Spedition, usw.)

Standardausführung

  • Lagerprogramm Netzgeräte einphasig 230V+-5% – 24V DC,  400V+-5% - 24V DC
  • Lagerprogramm Netzgeräte dreiphasig 3 x 400V+-5% - 24V DC
  • Lagerprogramm Schaltnetzteile einphasig 85- 264V – 24V DC
  • Sonderspannungen auf Anfrage

Zusätzliche Ausführungen

  • mehrere Anzapfungen bei Netzgeräten auf Frage
  • mehrere Wicklungen bei Netzgeräten auf Frage
  • Sonderspannungen und Leistungen auf Frage
  • Sicherungen bis 6,3 A bei Netzgeräten möglich
  • aufschnappbar  auf Normschiene , einphasig bis 250 VA
  • Tropenisolierung
  • Thermoschalter 90° oder 120°C
  • Einbau höher IP 23 möglich
  • Sonderausführungen nach Kundenwunsch

Kupferzuschlag

Der Nettopreis basiert auf der Kupferkalkulation von 155,00 EUR pro 100 kg. Darüber hinaus wird ein Kupferzuschlag tagesaktuell verrechnet. Für diesen Zuschlag wird die 2. Rechnungsstufe der DEL-Notierung zugrunde gelegt.